Mobilität ist ein Grundbedürfnis. Wer mobil ist, erfährt mehr Lebensqualität.

Für mobilitätseingeschränkte Personen ist der weitgehend barrierefreie Zugang zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) von großer Bedeutung.

Insbesondere Fahrgäste mit Rollstuhl oder Rollator, aber auch Eltern mit Kinderwagen wissen jede Erleichterung hinsichtlich der Nutzung des ÖPNV zu schätzen. In diesem Sinne haben auch der Stadtverkehr Lübeck und die LVG in den letzten Jahren erhebliche Verbesserungen erwirkt, um den ÖPNV barrierefreier und damit kundenorientierter zu gestalten. Dennoch werfen Alltagssituationen mitunter Fragen auf. Zusammen mit unseren Tipps wird Mobilität für alle nicht nur sicherer, sondern auch einfacher.

Geht es Ihnen auch so…

  • Fühlen Sie sich beim Busfahren unsicher?
  • Möchten Sie einmal in Ruhe das Ein- und Aussteigen in einen Bus üben?
  • Haben Sie Fragen zu Bus und Bahn in der Region Lübeck?
  • Welcher Tarif ist für mich in der Region Lübeck der Richtige?

Gerne beraten wir Sie und zeigen Ihnen durch praktische Übungen, wie Sie sicher den Linienbus nutzen können. Egal ob an ausgewählten Haltestellen oder auf unserem Betriebshof im Ratekauer Weg.

Weitere Tipps erhalten Sie auch in unserer Broschüre „Mobilität für alle“: Mobilität für alle

Mobilitätsberatung und -training an ausgewählten Haltestellen

In unregelmäßigen Abständen führt der Stadtverkehr Lübeck in der Region Lübeck ein Mobilitätstraining für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste an ausgewählten Haltestellen durch. Hier können Sie in aller Ruhe das Ein- und Austeigen üben und alle Ihre Fragen loswerden.

Nächster Termin:

  • auf Anfrage

Mobilitätsberatung und -training auf dem Betriebshof im Ratekauer Weg

Für Einzelpersonen

Dieses Angebot richtet sich besonders an Fahrgäste mit Rollstuhl oder Rollator, blinde Fahrgäste und Kunden mit körperlichen Einschränkungen. Betreuungs- und Begleitpersonen sind gerne willkommen.

Rufen Sie uns an oder senden eine Mail, gerne verabreden wir mit Ihnen einen Termin.

Für Gruppen

Rufen Sie uns an oder senden eine Mail, gerne verabreden wir mit Ihnen einen Termin.

Sie erreichen uns mit der Linie 7, Haltestelle>Ratekauer Weg.