Im SH-Tarif gibt es unter dem Namen nah.sh-Firmenabo ein Jobticket. Es ist für alle Relationen erhältlich, und gilt für Bus und/oder Bahn.

Das Firmenabo gilt wie eine normale Abo-Monatskarte – der Unterschied ist der Preis: Mit dem nah.sh-Firmenabo erhalten Arbeitnehmer einen zusätzlichen Rabatt auf den Preis der normalen Abo-Monatskarte von bis zu 10 %. Fahrkarten des Firmenabos sind nicht übertragbar.

Ein nah.sh-Firmenabo können alle Arbeitnehmer erwerben, in deren Unternehmen mindestens 10 Personen ein Firmenabo abnehmen möchten. Die Firma schließt dann einen Rahmenvertrag mit der DB Vertrieb – darin wird der Rabatt vereinbart. Danach können alle Mitarbeiter der Firma ein Firmenabo für Ihre persönliche Strecke beziehen.

Die Abwicklung des Firmenabos erfolgt ausschließlich über das DB Abo-Center in Hamburg. Die Mitarbeiter/-innen des DB Abo-Centers stehen als Ansprechpartner bei Fragen und für weitere Informationen gerne zur Verfügung.